Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Rostock: Fahrkartenautomat der RSAG gesprengt

Von Redaktion svz.de | 12.12.2017, 07:37 Uhr

Am 12.12.2017, gegen 02:00 Uhr, wurde ein Fahrkartenautomat der RSAG in der Bertholt-Brecht-Straße in Rostock gesprengt.

Am Automaten entstand ein Schaden von ca. 30.000 EUR; Geld erbeuteten die unbekannten Täter nicht. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen.