Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Rostock: Auseinandersetzungen

Von Redaktion svz.de | 12.03.2018, 08:56 Uhr

Am Sonntagabend gegen 20 Uhr kam es im Bereich des Doberaner Platzes zu einer körperlichen Auseinandersetzung.

Nach aktuellem Ermittlungsstand kam es zwischen zwei Gruppen aus insgesamt sieben Personen zu Streitigkeiten. In deren Verlauf soll ein Beteiligter ein Messer, ein anderer Beteiligter ein sog. Pfefferspray eingesetzt haben. Personen wurden bei der Auseinandersetzung nicht verletzt.

Die vermutlichen Beteiligten zwischen 19 und 25 Jahren konnten durch die eingesetzten Polizeikräfte ermittelt werden. Die Ermittlungen zum genauen Tathergang sowie zum Motiv dauern an.