Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Pritzwalk: Autofahrerin schwer verletzt

Von Redaktion svz.de | 05.12.2017, 15:42 Uhr

Am Dienstgamorgen gegen 5.40 Uhr befuhr der Fahrer eines Ackerschlepper die B 103 aus Richtung Meyenburg in Fahrtrichtung Perleberg.

Eine Pkw-Fahrerin  kam zeitgleich auf der Kreisstraße 7053 aus Richtung Kuhbier in Richtung Pritzwalk gefahren. Der 30-Jährige gab bei der Unfallaufnahme an, dass die Ampel gerade von grün auf gelb schaltete, er aber trotzdem noch die Kreuzung befuhr. In diesem Moment fuhr ihm die Pkw-Fahrerin vors Fahrzeug und es kam zur Kollision. Der Pkw wurde durch den Zusammenstoß gedreht und auf die gegenüberliegende Leitplanke geschoben. Die Fahrerin wurde im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Zum Unfallhergang konnte sie bisher nicht befragt werden. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.