Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Pritzier: Auto fährt nach Unfall auf drei Rädern weiter

Von Redaktion svz.de | 09.12.2016, 15:41 Uhr

Nach einem Unfall in Pritzier im Landkreis Ludwigslust-Parchim ist ein Betrunkener mit seinem Auto am Freitagmorgen auf drei Rädern weitergefahren.

Weit kam es allerdings nicht, nach einigen hundert Metern blieb der Wagen liegen, wie die Polizei mitteilte. Der 50-jährige Fahrer blieb unverletzt. Wie genau dem Mann das rechte Vorderrad seines Autos abhanden gekommen war, war zunächst unklar. Der Mann erhielt eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Trunkenheit im Straßenverkehr.