Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker PKW-Brand auf der B 109

Von Polizeipräsidium Neubrandenburg | 15.08.2020, 18:42 Uhr

Wahrscheinlich ein technischer Defekt führte am Samstagvormittag zu einem PKW-Brand auf der B 109 an der Abfahrt Heinrichsruh.

 

Die Fahrzeuginsassen befanden sich auf dem Rückweg von der Insel Usedom, als in der Nähe der Ortschaft Ferdinandshof ihr PKW Mercedes-Benz anfing zu brennen.

Der Fahrer hielt den PKW am Straßenrand, brachte sich und die Beifahrerin in Sicherheit und verständigte die Rettungskräfte. Das Auto brannte komplett aus, wobei die Straße selbst und das angrenzende Grasland auf ca. 200qm ebenfalls in Brand gerieten. Diese Brände wurde durch die FFW Ferdinandshof und Torgelow gelöscht. Der Sachschaden wird auf 25.000EUR geschätzt. Personen kamen nicht zu Schaden.