Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Neverin: 80-Jähriger wahrscheinlich beim Angeln tödlich verunglückt

Von Redaktion svz.de | 15.07.2016, 22:04 Uhr

Am heutigen Tag wurde gegen 16:30 Uhr eine leblose Person in 17039 Neverin im Haussee treibend gemeldet.Im Ergebnis der Ermittlungen handelt es sich um einen 80 -jährigen Mann aus Neubrandenburg, der von seinem Boot aus angelte.Es wurden keine Hinweise auf Fremdeinwirken festgestellt.

Die weiteren Ermittlungen zur Todesursache hat der Kriminaldauerdienst Neubrandenburg aufgenommen.