Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Neustrelitz: Autos kollidieren mit Wildschwein

Von Redaktion svz.de | 09.12.2016, 15:50 Uhr

Zwei Autos sind bei Möllenbeck (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) mit einem Wildschwein zusammengestoßen.

Dabei entstand an den Autos ein Schaden von insgesamt rund 15 000 Euro, wie die Polizei gestern  mitteilte. Zunächst lief das Tier am Donnerstagabend vor einen Wagen, der auf der Bundesstraße 198 von Möllenbeck Richtung Carpin fuhr. Durch den Zusammenstoß wurde das Wildschwein auf die Gegenfahrbahn geschleudert, wo es von einem zweiten Fahrzeug erfasst wurde. Das Tier starb am Unfallort, die Autos mussten abgeschleppt werden.