Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Neubrandenburg: Mann täuscht Notlage vor - und kommt dafür in die Polizeizelle

Von Redaktion svz.de | 01.08.2017, 12:51 Uhr

Ein Mann hat in Neubrandenburg erst den Notruf missbraucht und dann Rettungskräfte und Notarzt derart attackiert, dass er in die Polizeizelle kam.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf SVZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat