Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Neubrandenburg: Fahrer mit 2,53 Promille gestoppt

Von Redaktion svz.de | 16.10.2019, 17:16 Uhr

Am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr erhielten die Beamten des Polizeihauptreviers Neubrandenburg einen anonymen Hinweis auf einen möglicherweise alkoholisierten Fahrzeugführer, der die Neustrelitzer Straße in Neubrandenburg stadteinwärts fahren soll.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche