Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Ludwigslust: Zwei Verletzte auf der Autobahn

Von Redaktion svz.de | 31.03.2017, 14:12 Uhr

Beim Zusammenstoß zweier Fahrzeuge wurde am Freitagmorgen auf der A 14 zwischen dem Kreuz Schwerin und Ludwigslust ein Autofahrer leicht verletzt.

Laut Polizei war ersten Erkenntnissen zufolge gegen 6.20 Uhr ein Pkw aus noch ungeklärter  Ursache auf einen vorausfahrenden Kleintransporter aufgefahren. Dabei  schleuderte der Transporter in den  Straßengraben. Der Pkw kam auf der linken Spur an der Mittelschutzplanke zum Stehen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Im Zuge der Unfallaufnahme  wurde die linke Fahrspur in Richtung Ludwigslust gesperrt und am Vormittag gereinigt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.