Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Laage-Kronskamp: Diebstahl aus Fahrkartenautomaten

Von Redaktion svz.de | 29.12.2017, 09:14 Uhr

Ein Bürger informierte am Donnerstag gegen 12.25 Uhr die Polizei, dass der Fahrkartenautomaten am Haltepunkt Laage-Kronskamp zerstört wurde.

Er wurde aufgehebelt, um an das Einschubfach für die Banknoten zu gelangen, was jedoch  nicht gelang. Spuren  lassen  darauf schließen, dass die oder der Täter versuchten, mit einer Flex den Automaten zu öffnen. Dabei wurde  ein Totalschaden,  mit ca. 17000 Euro beziffert, verursacht. Die oder der Täter stahlen eine Fahrausweisrolle. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Wer kann Angaben zu dem oder den Tätern machen? Die vermutliche Tatzeit kann auf den 27. und 28. Dezember  eingeschränkt werden. Hinweise hierzu  nimmt die Bundespolizeiinspektion Rostock unter der Telefonnummer 0381/2083-111 oder -112 entgegen. Hinweise sind auch über die kostenfreie Hotline der Bundespolizei (Tel. 08006888000) oder an jede andere Polizeidienststelle möglich.