Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Klink: Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt

Von Redaktion svz.de | 17.07.2020, 20:19 Uhr

Am Freitag kam es gegen 18:40 auf dem Radweg entlang der Müritz, von Klink in Richtung Sembzin zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Eine 65-jährige Frau befuhr diesen Radweg, übersah bei etwas abschüssigem Verlauf einen Poller, kollidierte mit diesem und stürzte in der Folge. Die Radfahrerin (Deutsche) zog sich dabei schwere Kopfverletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in das Mediclin Müritzklinikum Waren eingeliefert. Am Fahrrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 100,00 EUR.