Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Jasnitz: Werkstattgebäude geplündert

Von svz | 17.02.2014, 19:28 Uhr

Bei einem Einbruch in ein Werkstattgebäude in Jasnitz haben unbekannte Täter am Wochenende Werkzeuge und Geräte im Gesamtwert von ca.

30000 Euro gestohlen. Das teilte die Polizei am gestrigen Nachmittag mit. Unter anderem wurden ein Rasentraktor, ein Freischneider, eine Kettensäge und eine Werkzeugmaschine gestohlen.  Bereits in der Nacht zum Sonnabend drangen unbekannte Täter in mehreren Hallen eines Agrarbetriebes im benachbarten Picher ein und stahlen dort verschiedenes Werkzeug sowie Dieselkraftstoff. Der Schaden wird in diesem Fall auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt in beiden Fällen wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Ein Zusammenhang beider Taten wird nun geprüft.

Unbekannte Täter durchsägten in der Zeit vom 12. Februar  12 Uhr bis zum 14. Februar  18  Uhr mehrere Bretter von einem Hochsitz im Jagdrevier Camin, wodurch dieser einstürzte und vollständig zerstört wurde. Das teilte das zuständige Boizenburger Revier in seiner getrigen Meldung mit und sucht nun nach Hinweisen zu den Tätern.