Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Heilgeisthof: Brand einer Strohmiete

Von Polizeipräsidium Neubrandenburg | 08.09.2018, 19:04 Uhr

Am Sonnabend, den 08.09.2018 gegen 10:10 Uhr, meldete ein Zeuge den Brand einer Strohmiete zwischen den Ortschaften Heilgeisthof und Boltenhagen im Landkreis Vorpommern-Greifswald.

 

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr bestätigte sich der Sachverhalt. Auf einem Feld brannte eine Strohmiete mit ca. 200 Strohballen. Diese lagern bereits seit ca. 1 Jahr dort. Durch die eingesetzten Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren  aus Wackerow, Groß Petershagen, Levenhagen, Hinrichshagen und Dersekow konnte das Feuer wieder gelöscht werden.

Durch das Feuer wurden 60 Strohballen beschädigt. 60 weitere Strohballen wurden durch das Löschwasser beschädigt. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.500,-EUR. Da Brandstiftung zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden kann hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen.