Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Groß Kordshagen: Mann stürzt bei Malarbeiten von Hebebühne

Von Oliver Beckhoff | 11.04.2020, 19:06 Uhr

Bei Malerarbeiten an einer Hausfassade ist ein 62-Jähriger im Landkreis Vorpommern-Rügen abgestürzt und schwer am Kopf verletzt worden.

Der Mann habe seinem 78-jährigen Nachbarn beim Malern an dessen Haus in Groß Kordshagen geholfen, teilte die Polizei am Samstag mit. Dabei kippte den Angaben zufolge eine für die Arbeiten aufgestellte Hebebühne - und der Mann stürzte bis zu 5 Meter in die Tiefe. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus.