Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Greifswald: Fahrzeugführerin unter erheblicher Einwirkung von Alkohol gestellt

Von Redaktion svz.de | 31.12.2019, 11:17 Uhr

Am 30.12.2019 gegen 20:40 Uhr teilte ein Zeuge der Polizei über Notruf mit, dass in 17489 Greifswald in der Grimmer Straße eine Frau betrunken mit ihrem PKW Mini fährt.

Während des Telefonats soll die Frau mit dem PKW fast gegen einen Baum gefahren sein. Umgehend wurde ein Funkstreifenwagen des Polizeirevieres Greifswald zum Einsatz gebracht. Dieser konnte das Fahrzeug in der Osnabrücker Straße feststellen und einer Kontrolle unterziehen. Dabei wurde Alkoholgeruch in der Atemluft der  53-jährigen Fahrzeugführerin festgestellt. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,56 Promille. Gegen die Fahrzeugführerin wurde Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr erstattet. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.