Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Greifswald: 200.000 Euro Schaden bei Brand in ehemaliger Klinik

Von Redaktion svz.de | 09.12.2017, 09:56 Uhr

Ein Brand in einem ehemaligen Klinikgebäude in Greifswald hat einen Schaden von rund 200 000 Euro angerichtet.

Wie die Polizei mitteilte, ging der Dachstuhl in der Nacht zum Samstag in Flammen auf. Die Feuerwehr löschte den Brand. An einer Tür waren Einbruchsspuren. Die Polizei geht deswegen von Brandstiftung aus