Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Einbruchserie auf Rügen aufgeklärt - 29-Jähriger in U-Haft

Von Redaktion svz.de | 15.12.2017, 15:17 Uhr

Die Polizei hat offenbar eine Einbruchserie auf der Insel Rügen aufgeklärt.

Ein 29-Jähriger war am Montag auf frischer Tat bei einem Einbruch in ein Gebäude eines Hotels in Putbus ertappt worden, teilte die Polizei am Freitag in Stralsund mit. Wie die Ermittlungen ergaben, gehen weitere Einbruchsdiebstähle in Gaststätten und Hotels sowie Diebstähle von Fahrrädern und Bootszubehör auf das Konto des Rüganers, ebenso wie ein Einbruch im August in das Puppenmuseum in Putbus. Das Amtsgericht Bergen hat Haftbefehl erlassen. Der Mann sitzt nun in Untersuchungshaft.