Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Brand in Ventschow

Von Redaktion svz.de | 26.07.2016, 08:22 Uhr

Am 25.07.2016 gegen 16:30 Uhr brannte in Ventschow ein Nebengelass auf einem Wohngrundstück.

Trotz sofortigem Einsatz mehrerer Feuerwehren konnte ein Übergreifen auf das Wohnhaus nicht vermieden werden. Das Wohnhaus blieb bewohnbar. Personen wurden nicht verletzt. Es entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.