Ein Angebot des medienhaus nord

Polizeiticker Boizenburg: Alkoholisierter Autofahrer flüchtete vor Polizei

Von Redaktion svz.de | 08.07.2020, 13:58 Uhr

In Greven bei Boizenburg hatte ein alkoholisierter Autofahrer am späten Dienstagabend versucht, sich einer Verkehrskontrolle der Polizei durch Flucht zu entziehen.

Der 57-jährige Fahrer konnte nach kurzer Verfolgung gestellt werden. Er wies einen Atemalkoholwert von 1,33 Promille auf. Die Polizei hatte das Auto des Mannes in der Ortslage Greven stoppen wollen, als der Fahrer plötzlich auf das Gaspedal trat und flüchtete. Auf einem Feldweg am Ortsrand stoppte der Flüchtige seinen Wagen, stieg aus und lief davon. Polizisten konnten den 57-jährigen Deutschen kurz darauf ergreifen. Der Fahrer wurde anschließend zur Blutprobenentnahme gebracht. Zudem stellte die Polizei den Führerschein des Mannes sicher und nahm eine Anzeige gegen ihn wegen Trunkenheit im Straßenverkehr auf.