Ein Angebot des medienhaus nord

Verkehrsunfall auf B106 Auto gerät in den Gegenverkehr - Vollsperrung aufgehoben

Von Marlena Gaul/dpa und Polizeipräsidium Rostock | 23.08.2020, 12:35 Uhr

Ein alkoholisierter Autofahrer war auf der Bundesstraße 106 unterwegs als er mit einem Wagen auf der Gegenfahrbahn zusammenstieß. Beide Fahrer wurden nur leicht verletzt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden