Ein Angebot des medienhaus nord

Rehna 21-jähriger schießt mehrfach mit Schreckschusspistole - Ermittlungen laufen

Von Redaktion svz.de | 23.10.2019, 13:48 Uhr

Der Schütze räumte die Verfehlung bei einer Vernehmung durch die Polizei ein. Da er nach bisherigen Erkenntnissen keinen Kleinen Waffenschein besitzt, erwartet ihn ein Verfahren.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf svz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche