zur Navigation springen

Alpincenter Wittenburg : Bis zu 1500 Skifahrer pro Tag im Alpincenter gezählt

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Denn im Gegensatz zu vielen anderen Tagen herrscht seit Weihnachten Hochbetrieb

von
erstellt am 02.Jan.2015 | 20:15 Uhr

Tage wie diese rund um die Festtage wünscht man sich im Alpincenter das ganze Jahr. Denn im Gegensatz zu vielen anderen Tagen herrscht seit Weihnachten Hochbetrieb an der einzigen Skistation im Land. „Wir haben hier seit Weihnachten 1000, an einigen Tagen sogar 1500 Skifahrer gezählt. Verteilt über den Tag“, berichtete Volker Wünsche vom Center. Da seien die anderen Tagesgäste noch nicht einmal mitgerechnet. Leider sei es mit dem Ansturm nach allen Erfahrungen bereits kommende Woche wieder vorbei. Über das ganze Jahr gerechnet kommt das Center nach eigenen Angaben auf gut 100 000 Besucher, die ein Ticket für den Skibereich gebucht haben. Im vergangenen Jahr seien es vermutlich sogar 110 000 gewesen, erklärte Wünsche gestern. Exaktere Zahlen lägen noch nicht vor. Den nächsten Ansturm, der allerdings geringer ausfallen wird, gibt es dann zu den Winterferien geben.

Dann wird auch die neue Eislauffläche fertiggestellt sein, die derzeit am Fuße des Anfängerhanges im Skibereich aufgebaut wird.

 

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen