Ein Angebot des medienhaus nord
Ein Artikel der Redaktion

Aus der Kirchengemeinde Legde Der Kirchturm beherbergt jetzt eine Teeküche und eine Toilette

Von Renè Hill | 10.05.2022, 13:30 Uhr

„Die Kirche im Dorf lassen“, ist das Motto, mit dem sich Kirchengemeinden gegen die beschlossenen Fusionen durch die Landeskirche wehren. In Legde will der Gemeindekirchenrat dies nun neu interpretieren.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf SVZ.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 9,90 €/Monat