zur Navigation springen
Lokales

21. Oktober 2017 | 12:36 Uhr

Annas großer Tag

vom

svz.de von
erstellt am 20.Aug.2010 | 08:00 Uhr

Reutershagen | Die Zöpfe zurecht gemacht und den neuen Tierpfoten-Schulranzen umgehängt. Heute beginnt für Anna Rösner (6) ein neuer Lebensabschnitt. Sie kommt in die Schule. In Begleitung ihrer Mutter Cindy macht sich die kleine ABC-Schützin auf den Weg zur Türmchenschule in Reutershagen. "Ich freue mich heute besonders darauf, meine Freunde aus dem Kindergarten wiederzutreffen", sagt die Kleine. Sie kann es nicht erwarten, Lesen und Schreiben zu lernen. "Am liebsten rechne ich aber Zahlen zusammen", freut sich Anna. Viel lernen und fleißig sein, will die Kleine: "Denn ich möchte später einmal Tierärztin werden und Hunde und Pferde pflegen."

Das aufgeweckte Mädchen hat sich schon gut auf seinen ersten Unterricht vorbereitet. Je nach Fach hat sie die linierten und karierten Hefte nach Farben geordnet. Auch den Schulranzen hat sie mit ihrer Mama ausgesucht. "Dabei war mir wichtig, dass sie den Rucksack alleine öffnen kann und dass ihn auch nicht jeder hat", sagt Cindy. Obwohl ihr kleiner Schützling am liebsten sofort allein den Schulweg auf sich nehmen möchte, ist die Mama noch etwas besorgt. Schließlich muss Anna am Schwanenteich vorbei. "Die erste Zeit werde ich sie mit dem Auto fahren", sagt ihre Mutti. Es fällt Cindy schwer, ihre Tochter in die Selbstständigkeit zu entlassen. "Doch da ich viel arbeite, wird sie schnell ein Schlüsselkind werden", sagt sie.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen