Herrenhof-Hitzacker : Als Hitzacker plötzlich wieder vor der Haustür lag

Marsch der Bürgermeister.
Foto:
1 von 2
Marsch der Bürgermeister.

Hunderte feierten auf beiden Seiten der Elbe die Öffnung der Grenze an einer besonderen Stelle

von
19. November 2014, 21:24 Uhr

Unter den Feiern zum 25. Jahrestag des Falls der Grenze wird der gestrige Abend in Herrenhof vielen ganz besonders in Erinnerung bleiben. Nicht wegen der Zahl der Menschen (auf beiden Elbseiten werden sich wohl an die 500 Menschen getroffen haben), sondern weil hier, getragen von der Bevölkerung, an die von den Menschen erzwungene Öffnung des Zaunes bei Herrenhof gedacht wurde. Auch wenn gestern lange nicht alles perfekt war, so gelang es den Organisatoren doch, eine besondere Atmosphäre zu schaffen. Beeindruckend war vor allem die „Schiffchenaktion“ der Kinder. Und es gab auch politische Forderungen, nach der überfälligen Elbbrücke aber auch nach der längst benötigten Autofähre zwischen Herrenhof und Hitzacker.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen