Abzocke: Wiro warnt Mieter

Foto: Georg Scharnweber
Foto: Georg Scharnweber

svz.de von
02. Juni 2011, 04:45 Uhr

Rostock | Mit dreisten Lügen bringen sie arglose Mieter um ihr Geld: Trickbetrüger an der Haustür. Auch in Wiro-Wohnanlagen versuchen sie es immer wieder - aktuell mit dem Verkauf von Ökostrom. Derzeit klingeln unbekannte Frauen und Männer bei Wiro-Mietern an den Haustüren und stellen sich als Mitarbeiter der Wohnungsgesellschaft vor. Ihre Lügengeschichte: Die Wiro möchte mit ihren Mietern Verträge über Ökostrom abschließen. Die Wahrheit ist, wie das Unternehmen mitteilt, dass Mitarbeiter des Wohnungsunternehmens niemals unangemeldet vorbeikommen und keinen Ökostrom verkaufen. Die Wiro warnt davor, Verträge zu unterschreiben, und rät stattdessen, den Wohnungsverwalter anzurufen.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen