zur Navigation springen

90-jährige Frau verletzt bei Unfall in Sternberg

vom

svz.de von
erstellt am 12.Okt.2010 | 06:13 Uhr

Sternberg | Mit leichten Verletzungen musste gestern Vormittag eine 90-jährige Frau ins Krankenhaus eingeliefert werde. Sie saß als Beifahrerin neben einer 72-Jährigen in einem Ford Ka, der an der Fußgängerampel am Mecklenburg-Ring in Sternberg von einem Laster gerammt wurde. Die Pkw-Fahrerin hatte wegen Rot an der Ampel angehalten. Der Lkw-Fahrer hat nach eigenen Aussagen das Signal nicht gesehen. Es stellte sich gestern heraus, dass bei einer von zwei Ampeln das grüne Licht defekt war.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen