Aktionstag am Schweriner und Hamburger Hauptbahnhof : 100 freie Stellen für Pendler

Foto: Reinhard Klawitter
1 von 2
Foto: Reinhard Klawitter

Auf dem Pendleraktionstag am 21. September werben rund 20 Unternehmen und Einrichtungen aus Westmecklenburg um Fachkräfte und Nachwuchs. Von 12 bis 19 Uhr präsentieren sie ihre Job- und Ausbildungsangebote.

von
19. September 2012, 11:35 Uhr

Paulsstadt | Auf dem Pendleraktionstag am 21. September werben rund 20 Unternehmen und Einrichtungen aus Westmecklenburg um Fachkräfte und Nachwuchs. Von 12 bis 19 Uhr präsentieren sie ihre Job- und Ausbildungsangebote am Hauptbahnhof in Schwerin und erstmals auch am Hamburger Hauptbahnhof. Willkommen sind alle, die zwischen Arbeitsplatz und MV pendeln oder einen Ausbildungsplatz in der Heimat suchen. Natürlich freuen sich die Veranstalter auch über Studenten, die sich über berufliche Perspektiven und Mitarbeit in Unternehmen informieren möchten und über Fachkräfte, die einen neuen Job suchen.

"Arbeiten in MV statt Pendeln und Stau!" - unter diesem Motto organisieren der Regionalmarketingverein Mecklenburg-Schwerin, die Agentur mv4you und die Telemarketing Initiative Mecklenburg-Vorpommern bereits zum fünften Mal den Pendleraktionstag. "Wir möchten mit dieser Aktion erneut ein Zeichen setzen und zeigen, dass wir in der Region qualifizierte Fachkräfte brauchen, um die wirtschaftliche Entwicklung voranzutreiben", so Solveig Streuer, mv4you-Agenturleiterin.

Mehr als 43 000 Menschen und damit knapp ein Viertel der Beschäftigten, die in Westmecklenburg wohnen, pendeln in andere Regionen zur Arbeit, bevorzugt in die angrenzenden Bundesländer Schleswig-Holstein und Hamburg. "Dabei gibt es hier viele interessante Arbeitsplätze, die nur mit sehr gut ausgebildeten Fachkräften besetzt werden können", so Nadine Hintze, Geschäftsführerin des Regionalmarketing Mecklenburg-Schwerin. "Allein in den teilnehmenden Firmen am Aktionstag sind etwa 100 offene Stellen und Ausbildungsplätze zu besetzen." Gesucht werden beispielsweise Ingenieure, Softwareentwickler, Netzwerkspezialisten, Konstrukteure, technische Zeichner, aber auch Elektroniker, Mechaniker und Vertriebsmitarbeiter. Beim Pendleraktionstag dabei ist auch die Schweriner Volkszeitung.

Unternehmen am Bahnhof: Agentur für Arbeit, Agentur mv4you, Airsense Analytics , Brüggen Fahrzeugwerk, DVZ Datenverarbeitungszentrum, Ferchau Engineering, Rostock Folienprint RAKO, HNP Microsysteme, Hydraulik Nord, Ilim Nordic Timber, IHK, Planet IC , Regionalmarketing-Verein,
Schweriner Apothekenrechenzentrum, SKY Deutschland, Technologie- und Gewerbezentrum, Telemarketing Initiative MV, Trebing & Himstedt , WIBAU Haustechnik

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen