zur Navigation springen

Festival steigt ab Donnerstag in Neustadt-Glewe : 10 000 Besucher bei Airbeat erwartet

vom

Ab Donnerstag ist der Flugplatz in Neustadt-Glewe wieder das Mekka der elektronischen Musikszene. Das Technofestival "Airbeat-One" ist bereits zum zehnten Mal in Folge zu Gast.

svz.de von
erstellt am 13.Jul.2011 | 07:51 Uhr

Neustadt-Glewe | Ab Donnerstag ist der Flugplatz in Neustadt-Glewe wieder das Mekka der elektronischen Musikszene. Das Technofestival "Airbeat-One" ist bereits zum zehnten Mal in Folge zu Gast. Nach Angaben der Veranstalter handelt es sich um Norddeutschlands größtes Dance-Festival. Nicht übertrieben, denn im vergangenen Jahr reisten über 10 000 Besucher aus ganz Deutschland nach Neustadt. Dass diese Schallmauer durchbrochen wurde, freut den Lübtheener Veranstalter Music Eggert ganz besonders. Denn nicht immer war das Festival derart groß gewesen. Im Gegenteil: Klein und bescheiden hatte das Projekt vor zehn Jahren begonnen. Mit 2000 Besuchern.

Zum zehnjährigen Jubiläum soll alles noch größer, noch bunter, noch lauter werden, verspricht der Veranstalter. Es werden noch mehr Künstler auftreten als in den vergangenen Jahren, auch mehr Floors soll es geben. Über 200 internationale und nationale Acts werden an drei Tagen und vier Nächten auf über zehn Arealen den Sommer rocken.

Die bekanntesten Künstler sind "Lexy & K-Paul", ein Berliner Duo, das zu den erfolgreichsten deutschen Musikern der elektronischen Musikszene zählt, Felix Kröcher, Monika Kruse, Timo Maas, Moguai und Oliver Koletzki. Auch ein Musiker der Gruppe "Die Fantastischen Vier" wird auflegen, nämlich Michi Beck als Teil des Duos "Turntablerocker".

Tanzen, campen, grillen oder im nahegelegen Badesee einfach die Seele baumeln lassen, mit Freunden und neuen Bekannten die Party des Jahres feiern. Tickets gibt es noch an der Abendkasse.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen