Ein Angebot des medienhaus nord

Wissen über Vögel Aussehen zweitrangig: So wählen Zebrafinken ihren Partner

Eine Kolumne von Elke Schröder | 10.04.2022, 12:17 Uhr

Ein schöner Wangenfleck und ein prächtiges Zebramuster an der Kehle: Für Zebrafinken-Weibchen ist das kein ausschlaggebendes Argument bei der Partnerwahl. Laut einer neuen Studie ist etwas anderes ausschlaggebend.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „SVZ News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 8,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden