zur Navigation springen
Neue Artikel

16. Dezember 2017 | 18:01 Uhr

Sommerfest medienhaus:nord : Zahlen und Fakten

vom

svz.de von
erstellt am 15.Jul.2015 | 20:45 Uhr

Beeindruckende Stimme
Für gute Unterhaltung  sorgte beim Sommerfest die junge Sängerin Christin Eggers. Zusammen mit  DJ Plus   präsentierte sie auf der Bühne ein Musik-Programm, das zum Zuhören einlädt. Christin Eggers  wird wegen ihrer beeindruckenden Stimme  gern  für große Galas  in ganz Deutschland gebucht und tritt regelmäßig z.B. bei Mercedes und Otto auf.

Frühstücksbrötchen mit viel Liebe aus Grabow
Am Ende des Festes  schon ans Frühstück  denken: Jeder Gast bekam am Ausgang ein Geschenk, eine Tüte warmer Brötchen, frisch aus dem Holzbackofen. Bäckermeister Erik Herrmann aus Grabow  hatte knapp 2000 Schnitt-, Mohn und Roggenschrot-Brötchen  so weit vorbereitet, dass sie vor dem Verlagshaus bei 350 Grad nur noch fertig gebacken werden mussten. Das „Grabower Backhus“ gibt es seit dem Jahr 1874, es wird jetzt in der fünften Generation betrieben. In die Brötchen kommen  nur Wasser, Mehl, Hefe, Zucker und viel Liebe. Backmischungen sind für Erik Herrmann tabu.

Garnele trifft Spanferkel: Ein Fest für den Gaumen
Für Gaumenfreuden pur hat das Restaurant Seewarte gesorgt: rosa Roastbeef,  Vitello vom Mecklenburger Landschwein, Garnele aus dem Wok, mediterrane Wraps und  gegrillte Entenbrust wurden beim Flying Buffet angeboten, am Barbecue-Grill gab es norwegischen Lachs, irisches Hüftsteak und gegrillte Rolle vom Ziegenkäse. Spanferkelrücken, Zanderfilet oder Tafelspitz vom Rind lockten am warmen Buffet.

600 Meter Kabel, 4000 Watt: Jede Menge Technik
Für die Dekorationsausleuchtung wurden  80 Spots verbaut und knapp 600 Meter Strom- und Signalkabel verlegt. Mehr als  4000 Watt Stromleistung brauchten  Beschallung, Licht, Monitore, Cateringgeräte. Knapp 100 Meter Stütztraversen wurden installiert.    50 Stehtische, 30 Barhocker, 60 Banketttische, 150 Hussen und Tischdecken zauberten eine  gute Atmosphäre. 70 Leute sorgten für Auf- und Abbau und einen gelungenen Abend.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen