Wie sehen die Umfragen aus?

von
05. November 2008, 05:39 Uhr

Den letzten Umfragen zufolge besteht kein Zweifel mehr daran, wer der kommende Präsident der USA wird. Seit Wochen liegt Barack Obama in allen Erhebungen deutlich vor John McCain. Der TV-Sender CNN sah zuletzt Obama bei 50 Prozent der Stimmen und McCain bei 41 Prozent. Aber Umfragen können täuschen. Zu gut erinnert man sich in den USA daran, dass der Demokrat Al Gore im Präsidentschaftswahlkampf 2000 in Umfragen mit bis zu elf Punkten vor George W. Bush lag.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen