zur Navigation springen
Neue Artikel

23. Oktober 2017 | 22:59 Uhr

Kommentar : Wie ein Preisboxer

vom

svz.de von
erstellt am 16.Jan.2017 | 20:16 Uhr

Willkommen im Trump-Zeitalter! Wer geglaubt oder zumindest gehofft hatte, so schlimm werde es schon nicht werden, dürfte jetzt ernüchtert sein. Der designierte 45. amerikanische Präsident denkt auch wenige Tage vor seiner Amtseinführung nicht daran, sich in das übliche politische Korsett zu zwängen, tritt noch immer nicht auf wie der mächtigste Mann der Welt, sondern wie ein Preisboxer auf einem Kleinstadtrummel. Donald Trump setzt weiter auf Attacke. Seine Philosophie lautet „Hoppla, jetzt komm ich“  und immer wieder „America first“. Doch die Wirkung hält sich erst einmal in Grenzen.  Bisher hat sich noch jeder Kandidat im Amt verändert. Und auch Trump wird  die normative Kraft des Faktischen erleben, muss sich an Regeln halten und wird von einem Beraterstab und Ministern umringt, die schon jetzt erkennen lassen, dass sie seine Vorstellungen nicht bedingungslos teilen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen