Was ist für schwangere Frauen im Beruf zu beachten?

von
12. September 2012, 02:38 Uhr

Darf man noch am Bildschirm arbeiten?

Laut Bundesfamilienministerium gibt es keinen Zusammenhang zwischen Gesundheitsstörungen und den elektrischen oder magneteischen Feldern von Bildschirmen. Deshalb gibt in Bezug auf Bildschirmarbeit auch kein generelles Beschäftigungsverbot.

Wann verkündet man dem Chef am besten die frohe Botschaft?

Dafür gibt es keinen gesetzlich festgelegten Zeitpunkt. Frauenärzte empfehlen zumeist, die Neuigkeiten bis zum Ende der 12. Woche für sich zu behalten, da in dieser Zeit die Wahrscheinlichkeit einer Fehlgeburt höher ist. Andererseits kann der Arbeitgeber die Vorschriften zum Mutterschutz nur einhalten, wenn er von der Schwangerschaft weiß.

Mindern Beschäftigungsverbote den Anspruch auf Urlaub?

Die Fehlzeiten gelten als Beschäftigungszeiten, deshalb entstehen trotzdem Urlaubsansprüche. Gleiches gilt für die sechswöchige Schutzfrist vor der Geburt und die acht bzw. zwölf Wochen danach.

Darum geht's im MEDIENPROJEKT von SVZ und NNN

Etwa 75.000 Schüler und Lehrer in Mecklenburg-Vorpommern erhalten in einem gemeinsamen Projekt der Zeitungsverlage und des MV-Bildungsministeriums bis zum Jahresende kostenlosen Zugang zu den Newsportalen. Fragen Sie an den Einrichtungen ihrer Kinder nach den Bedingungen und Login-Daten, die Sie auch in der Familie nutzen können.
Was bewegt die Schüler ab Klasse 5 bis hinauf in die Gymnasien und Berufsschulen unseres Landes? Was passiert in ihrem Umfeld, in Deutschland und der Welt? Wie können seriöse Nachrichten von Fake News unterschieden werden?
Die Schweriner Volkszeitung und die Norddeutschen Neuesten Nachrichten bieten den Schülern die aktuellsten Berichte, liefern in einem speziellen Dossierbereich "Diskussionsstoff" für den Unterricht und möchten mit ihnen in Austausch kommen.
 
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen