Viele Sicherheitsmängel bei USB-Ladegeräten

Die Zeitschrift «Computer Bild» hat 30 Ladegeräte getestet, die vor allem für MP3-Spieler mit USB-Anschluss genutzt werden. Dabei kam heraus, dass neun der Modelle erhebliche Sicherheitsmängel haben.

von
11. April 2009, 10:56 Uhr

Hamburg (dpa/tmn) - Viele USB-Ladegeräte sind nach einem Test von «Computer Bild» eine echte Gefahr für den Anwender. So kam es zum Beispiel bei fünf Geräten im Hochspannungstest zu Funkenflug. Den ersten Platz im Test erreichte das USB WorldTravel Netzteil von Hähnel, gefolgt vom Vivanco Universal USB-Power-Adapter NL 701 USB. Bei den iPod-kompatiblen Modellen landete der USB Charger for iPhone and iPod von Belkin auf dem ersten Platz. Apples USB Power Adapter schaffte es auf Platz zwei. Bei den USB-Ladegeräten mit Kfz- Adapter wurde das MP3-Lade-Set USB von Hama zum Testsieger gekürt. Unter den iPod-fähigen Kfz-Adaptern holte sich Belkins Power Pack for iPod den Sieg.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen