zur Navigation springen
Neue Artikel

11. Dezember 2017 | 03:24 Uhr

Verbraucher

vom

svz.de von
erstellt am 30.Dez.2011 | 11:15 Uhr

Am 30. April 2012 endet die analoge Satellitenübertragung. Danach werden alle Fernsehprogramme via Satellit nur noch digital ausgestrahlt. Ob man noch analoges Satellitenfernsehen oder schon digitales empfängt, kann man bei vielen Sendern auf der Videotextseite 198 sehen. Erhält man die Information „Sie empfangen bereits digital“ ist alles klar für die Abschaltung.

Beim Verkauf von Fernsehern, Kühlschränken, Geschirrspülern und Waschmaschinen muss die Energieeffizienz gekennzeichnet werden. Für Online-Händler gilt als Stichtag für die Angaben bei Fernsehern sowie die veränderten Angaben bei Kühl- und Gefriergeräten der 30. März 2012. Bei Waschmaschinen und Geschirrspülern ist es der 20. April 2012.

Als „glutenfrei“ dürfen Lebensmittel EU-weit nur bezeichnet werden, wenn sie max. 20 Milligramm pro Kilogramm enthalten. Bei maximal 100 mg lautet die Aufschrift „mit sehr geringem Glutengehalt“.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen