zur Navigation springen

Drei Fragen an den Bürgermeister : Über 30 aktive Vereine

vom

Jochen Quandt: Jährlicher Veranstaltungskalender ist gut gefüllt

svz.de von
erstellt am 09.Feb.2016 | 15:14 Uhr

Herr Quandt, was zeichnet Ihre Stadt aus – was macht sie lebenswert?
Die Lebensqualität in unserer Stadt ist durch eine lebendige Vereins- und Verbandsstruktur geprägt. Über 30 Vereine sind im sozialen, kulturellen und sportlichen Bereich aktiv, der jährliche Veranstaltungskalender ist  gut und abwechslungsreich gefüllt. Die Vereine werden mit viel ehrenamtlichem Engagement geführt.

Die historische Altstadt wurde umfassend saniert und hat so ihr unverwechselbares Gepräge behalten bzw. wiedererhalten und sich  zu einem beliebten Wohngebiet entwickelt, das auch für junge Familien attraktiv ist.  Aber nicht nur in der Altstadt wurde die technische Infrastruktur erneuert. Das erfolgte auch in allen anderen Wohngebieten und Ortsteilen.

Was sollte sich ein Besucher Ihrer Stadt  unbedingt anschauen?
Ein Stadtrundgang durch die sanierte historische Altstadt gehört auf alle Fälle dazu. Darin eingeschlossen die Besichtigung der Stadtkirche mit  Turmbesteigung.  Sternberg und die Region bieten  ein umfassendes Museumsangebot: Archäologisches Freilichtmuseum und Oldtimermuseum in Groß Raden,  Sternberger Heimatmuseum, Kutschenmuseum in Kobrow. Naturfreunde werden ihren Spaß und ihre Freude in der Sternberger Seen- und Flusslandschaft haben. Ein Besuch des Rosengartens oder des Kamelhofes ist ebenfalls zu empfehlen.

Was wünschen Sie sich vom Landkreis?
Weiterhin eine gute Zusammenarbeit zum Wohle der Sternberger Region.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen