FC Hansa Rostock : Trikots im Jubiläums-Look

Im Jubiläums-Look: Hansas Julius Perstaller (Auswärtstrikot, links), Marco Kofler (Heimtrikot) und Christian Dorda (Ausweichtrikot, rechts) präsentieren die neue Spielkleidung der Rostocker für die Saison 2015/16.
1 von 3
Im Jubiläums-Look: Hansas Julius Perstaller (Auswärtstrikot, links), Marco Kofler (Heimtrikot) und Christian Dorda (Ausweichtrikot, rechts) präsentieren die neue Spielkleidung der Rostocker für die Saison 2015/16.

FC Hansa präsentiert neue Spielkleidung mit historischem Emblem und Miniatur-Fotos früherer Spieler

von
27. Juni 2015, 07:15 Uhr

Das Geheimnis ist gelüftet: Der FC Hansa hat seine Spielkleidung für die kommende Saison präsentiert. Die Trikots 2015/16 stehen ganz im Zeichen des
50-jährigen Jubiläums des Traditionsvereins. Entsprechend wurde das Heimtrikot in typischem Blau-Ton und mit einem speziell kreierten Emblem versehen. „Die Kogge wird jetzt von einem goldenen Ährenkranz und einer blau-weiß-roten Schärpe umschlungen“, erklärte Hansas Pressesprecherin Marit Scholz. Den historischen Look runden eine große Kogge am unteren Rand sowie ein Kragen mit Knopfleiste ab.

Hansa-Idole im Miniatur-Format

Weiterer Clou: Eingefleischte Hansa-Anhänger und Nostalgiker können sich ihre „Leibchen“ passend zum Jubiläum mit der Rückennummer 50 bedrucken lassen. Auf den beiden Ziffern sind die Fotos der erfolgreichsten Hansa-Spieler aller Zeiten im Miniatur-Format zu sehen. Damit haben Fans ihre früheren Idole vereint auf einem Jersey beisammen.

Beim Auswärtstrikot behält der Club seine bisherige Linie bei. Das Shirt ist erneut in dunklerem Navy-Blau gehalten und verzichtet auf das Jubiläums-Emblem. Das Ausweichtrikot kommt dagegen wie schon früheren Spielzeiten in Knallrot daher und schafft damit einen Kontrast zum „Post-Gelb“ der vergangenen Saison.

Die neuen Trikots, die mit den aktuellen Spielernamen oder mit eigenen Wunschnamen bedruckt werden können, sind ab sofort in allen Fan-Geschäften sowie im Online-Shop des FC Hansa erhältlich. Weitere Infos zu Bestellungen im Internet unter www.fc-hansa.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen