Verkehrsunfall fordert zwei Menschenleben : Trauriger schwarzer Freitag

14_Unfall_03 (1).jpg
1 von 3

Auto prallt auf der L 09 zwischen Weberin und Crivitz gegen Baum.

von
14. Februar 2014, 18:28 Uhr

Der Fahrer eines Renault Clio (19) ist nach ersten Erkenntnissen bei dem Unfall am Freitagnachmittag zwischen Crivitz und Weberin aus bislang unbekannter Ursache erst nach links von der Fahrbahn abgekommen und dann nach rechts gegen einen Straßenbaum auf der gegenüberliegenden Straßenseite zum Stehen gekommen. Dabei konnten zwei Fahrzeuginsassen (15 und 16) nur noch tot geborgen werden. Der 19-jährige Fahrer sowie zwei weitere Personen (ebenfalls 15 und 16) sind verletzt in Krankenhäuser eingeliefert worden.

Die FFW aus Crivitz, Gädebehn und Demen waren im Einsatz, eine Notfallseelsorgerin war ebenso vor Ort. Die Landstraße 09 iwar mehrere Stunden voll gesperrt. Ein Sachverständiger der DEKRA wurde hinzu gezogen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen