Oranje-Feuerwerk zündete nicht : Torbinskiy und Arshavin versetzen den Todesstoß

Wie schon die Partie am Vortag fand auch das Viertelfinalspiel zwischen den Niederlanden und Russland in der regulären Spielzeit keinen Sieger. Torbinskiy und Arshavin sorgten in der Verlängerung nach mehreren vergebenen Möglichkeiten mit einem Doppelschlag für die Entscheidung. Von den Glanzvorstellungen der Oranje in der Gruppenphase war nichts mehr zu sehen.

von
22. Juni 2008, 09:58 Uhr

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen