Tiefer Riss

svz.de von
22. Juni 2012, 06:01 Uhr

Wie tief ist der Riss in der Gesellschaft eigentlich wirklich - der zwischen Menschen mit und ohne Stasi-Vergangenheit? Wer weiß ganz genau, wo diese Linie verläuft? Wie viele Jahre reitet man noch auf diesem Pferd, und was bringen die Diskussionen unter dem Strich? Wer die Mitgliederversammlung der Prignitzer Linken vorgestern mitverfolgte, stellt sich vermutlich genau diese Fragen - ohne eine Antwort darauf zu finden. Die, die Axel Franke gab, war bewundernswert konsequent und vermutlich die einzig richtige. Den Mut, Nein zu sagen, haben nicht viele. Aber, wer hört schon gern ein Nein?

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen