Internet : Terror in Brüssel: So kreativ trauert das Netz

Mindestens 26 Menschen sind bei den Anschlägen gestorben. Mit diesen Memes trauert die Welt und zeigt Solidrität mit Brüssel.

svz.de von
22. März 2016, 14:02 Uhr

Seit den Anschlägen auf die Redaktion von Charlie Hebdo im Januar 2015 haben die Menschen eine neue Art der Trauer und Mitleidsbekundung entwickelt. Damals war es der Spruch „Je suis Charlie“, bei den Pariser Anschlägen setzte sich eine Symbiose aus Eiffelturm und Peace-Zeichen durch. Nach den Anschlägen in Brüssel wird die Netzgemeinde wieder kreativ. Eine Auswahl:

L'hommage de Plantu ! ❤️ #brussels #zaventem #bruxelles #attentats

Ein von @denislaurent33 gepostetes Foto am

Airport closed and complete shutdown of public transport in Brussels. #bruxelles #brussels #zaventem #brusselsairport #zaventemairport #metro #brusselsmetro #belgium

Ein von Dominik :) (@deebee96) gepostetes Foto am

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen