Klein Rogahn : Statistik und Service

svz.de von
06. Juni 2016, 15:18 Uhr

Statistik

Die Gemeinde Klein Rogahn besteht aus den beiden Ortsteilen Klein Rogahn und Groß Rogahn mit ihren Gebieten Am Fasanenhof und Ausbau. 1308 Menschen (Stand 31. Dezember 2014) leben dort auf einer Fläche von 10,99 Quadratkilometern.

Im  aktuellen Haushalt stehen 1 245 600 Euro Ausgaben Einnahmen von 1 245 000 gegenüber. Das Geld  kommt  über Schlüsselzuweisungen (274 853 Euro), Umsatzsteuer  (7022 Euro) und Gewerbesteuer (59 000 Euro) in die Kasse. Die größte  Einnahme sind dabei  die Einkommenssteuern mit 580 407, 60 Euro.  Bei den Ausgaben schlägt die Kreisumlage   mit  474 600 Euro zu Buche, die  Amtsumlage mit  160 400 Euro, die Schulumlagen mit 133 800 Euro.   Die Kosten für die Kita  liegen in diesem Jahr bei 239 000 Euro.  Für Investitionen hat die Gemeinde 57 000 Euro eingeplant. Die Summe ergibt sich unter anderem aus den geplanten 25 000 Euro für die Modernisierung der Straßenbeleuchtung, weitere 25 000 Euro fließen als Zuschuss in die Sanierung der Landesstraße 42 in Groß Rogahn und  3500 Euro sind für den Brandschutz gedacht.

Service

Die Gemeindevertretung in Klein Rogahn besteht aus elf Personen. Als stellvertretende Bürgermeister fungieren Simone Reimann und Heiko Ruhkieck. Bürgermeistersprechstunden gibt es in Rogahn nach Vereinbarung unter  der Telefonnummer  0170/2220079.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen