Neustadt-Glewe : Statistik und Service

svz.de von
12. April 2016, 12:28 Uhr

Statistik

Einwohner: 6634 (28.1.2014)

Ersterwähnung des Namens Neue Stadt (Nova Civitas) in der Grafschaft Schwerin: 1248

Schulen:
Grundschule „Johann Wolfgang von Goethe“
Regionale Schule „Karl Scharfenberg“

Kitas:
Kiku Kinderland, „Mischka“ und Montessori-Kinderhaus St.Julie Billiart

Gesamteinnahmen 2015:  9385000 €
darunter: Grundsteuer A: 35500 €   
Grundsteuer B: 714000 €
Gewerbesteuer: 1800000 €               
Schlüsselzuweisung 2015: 1227000 €                                                             
Anteil an der Einkommenssteuer: 1437700 €                                                                 
Anteil an der Umsatzsteuer: 231200 €                                                                              
Mieten, Pachten, Verwaltungsgebühren: 768300 €                                     
Sonstige Steuern: 101700 €
Zuweisungen und Zuschüsse: 340500 €
Anteil am Familienleistungsausgleich: 255800 €                                            
Sonstige Einnahmen: 2473300 €                                                                                                     
 

Umlagen:  Kreisumlage: 2078800€
Amtsumlage: 942300 €

Service

Sprechzeit von Bürgermeisterin Doreen Radelow (SPD) ist täglich zu den Öffnungszeiten der Stadtverwaltung, natürlich  abhängig von anderen Terminen.  Mittwochs Gespräche nach Vereinbarung.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen