Plate : Statistik und Service

svz.de von
29. März 2016, 09:57 Uhr

Statistik

Zur  Gemeinde gehören die Dörfer Plate, Consrade und Peckatel.  Hier  leben insgesamt  3315 Einwohner. Die Fläche umfasst 22 Quadratkilometer. Die Gemeinde    plant  für dieses Jahr Gesamteinnahmen   von knapp 4,8 Millionen Euro. Dazu gehören  die Schlüsselzuweisungen, die   553 900 Euro ausmachen.  Die Einkommenssteuer  beträgt 1,5 Millionen Euro, die Umsatzsteuer  116 850 Euro. Der Anteil der Gewerbesteuer  wird   auf 385700 Euro geschätzt. Den  Einnahmen stehen Gesamtausgaben von knapp 4,7 Millionen Euro gegenüber.   Hierzu zählen die Umlage  an das Amt Crivitz  und  den Landkreis Ludwigslust-Parchim. Sie machen 538 300 Euro bzw. knapp 1,26 Millionen Euro aus. Die Umlage für die Grundschule  Plate beläuft sich auf  22100 Euro.  An die Regionalschule Banzkow müssen 97 300 Euro  abgeführt werden.  Plate  möchte  in diesem Jahr  150 000 Euro für  eine Zufahrt   zur Banzkower Straße investieren, jeweils  25 000 Euro  für den Gehweg  am Betreuten Wohnen und  für den Neubau von Bushaltestellen. Mit 20 000 Euro soll der Gehweg  am Wiesenweg erneuert werden.

Service

Bürgermeister  Ronald Radscheidt  hat  jeden Dienstag von 17 bis 18.30 Uhr  Sprechstunde  im Gemeindebüro, Störstraße 11 in Plate. Seine Stellvertreterinnen sind Marion Funk und  Sabine Peters.  Der  Gemeindevertretung gehören weitere  zwölf Gemeindevertreter an.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen