zur Navigation springen
Neue Artikel

11. Dezember 2017 | 23:46 Uhr

Gülitz-Reetz : Statistik und Service

vom

svz.de von
erstellt am 24.Feb.2016 | 09:08 Uhr

Statistik

Gülitz-Reetz ist seit  dem 23. Juni 1992 ein Teil des Amtes Putlitz-Berge. Gülitz und Reetz schlossen sich zum 31. Dezember  2001 freiwillig zur Gemeinde Gülitz-Reetz zusammen.  In den vier Ortsteilen Gülitz, Reetz, Wüsten-Vahrnow und Schönholz leben aktuell 488 Einwohner. Die geplanten Gewerbesteuereinnahmen lagen im Vorjahr bei 15000 Euro. 

Die erste geschichtliche Erwähnung von Gülitz datiert aus dem Jahre 1359, die von Reetz  aus dem Jahre 1344.  Die Wirtschaft ist geprägt von  Landwirtschaft, Handwerk und  Kleingewerbe.   Braunkohle wurde im 19. Jahrhundert und in der Mitte des 20. Jahrhunderts bei Gülitz abgebaut, was sich jeweils  als  unwirtschaftlich erwies. 

Service

Bürgermeister von Gülitz-Reetz  ist Thomas Breitlauch,  Baeker Str. 32, Gemeindeteil Wüsten-Vahrnow, 19348 Gülitz-Reetz.  Die Verwaltungsaufgaben übernimmt das Amt Putlitz-Berge, Zur Burghofwiese 2, 16949 Putlitz.

Telefon  033981/8370 Fax 033981/80671
E-Mail: mail@amtputlitz-berge.de   
Homepage: www.amtputlitz-berge.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen