zur Navigation springen
Neue Artikel

17. Dezember 2017 | 09:21 Uhr

Warsow : Statistik und Service

vom

svz.de von
erstellt am 11.Feb.2016 | 11:23 Uhr

  • Zur Gemeinde Warsow gehören Warsow, Kothendorf und Krumbeck.
  • Das Territorium umfasst  knapp 15 Quadratkilometer.
  • Ende 2014 lebten hier rund 640 Einwohner.  
  • Der neue Haushalt der Gemeinde liegt im Entwurf vor. Dies sind die Eckzahlen: Die Gesamteinnahmen für 2016 betragen 663 400 Euro. Dazu gehören Schlüsselzuweisungen  von  201143  Euro, die Anteile der Einkommensteuer betragen 222 909 Euro, der Umsatzsteuer 4710  Euro. Der Anteil der Gewerbesteuer wird auf 25000  Euro geschätzt. Den Einnahmen stehen Gesamtausgaben von 584 500 Euro gegenüber. Dazu zählen die Umlagen: Für das Amt sind das 66 800 Euro, für den Landkreis Ludwigslust-Parchim 197 600 Euro. Zudem sind Umlagen für die Grundschule von 44 900 Euro, für das Schulzentrum Stralendorf von 22 400 Euro sowie für die Kita im Dorf von 93 100 Euro vorgesehen.
  • Warsow  will in ein neues Vereinshaus für den SV investieren. Kosten: 295 200 Euro. Es werden Fördermittel benötigt.
  • Der Haushalt 2016 konnte ausgeglichen werden, finanziell  wird es für die Gemeinde aber künftig schwierig.
  • Bürgermeisterin Gisela Buller hat jeden ersten Dienstag im Monat von 17 bis 18 Uhr Sprechtag im Feuerwehrhaus Warsow – oder nach  Absprache unter Telefon 03869/782139. Ihre Stellvertreter sind Gerhard Evers und Renate Lambrecht. Zur Gemeindevertretung gehören sechs weitere Mitglieder.
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen