zur Navigation springen
Neue Artikel

16. Dezember 2017 | 23:39 Uhr

Bresegard : Statistik und Service

vom

svz.de von
erstellt am 11.Feb.2016 | 11:10 Uhr

  • In der Gemeinde Bresegard bei Picher leben 295 Einwohner.
  • Die Gemeinde  umfasst eine Fläche von 8,43 Quadratkilometern.
  • Sie hat im vergangenen Jahr 328700 Euro eingenommen und 346400 Euro ausgegeben.
  • Bresegard nahm in dem Jahr 24000 Euro Gewerbesteuer ein, kassierte 1300 Euro Hundesteuer, bekam 72000 Euro Schlüsselzuweisungen und 93500 Euro aus der Einkommenssteuer sowie 1900 Euro aus dem Topf der Umsatzsteuer.
  • Als Kreisumlage musste die Gemeinde 104600 Euro zahlen, die Amtsumlage betrug 37700 Euro. Schuldenstand für das Jahr: 0 Euro.
  • Bresegard bei Picher liegt in der Griesen Gegend, einem waldreichen Gebiet zwischen  Sude, Elde und Elbe. Der Zusatz „bei Picher“ dient der Unterscheidung von der Gemeinde Bresegard bei Eldena, die nur 15 Kilometer entfernt liegt. Durch den Ort fließt der Mühlenbach in Richtung Sude.
  • Bürgermeisterin Dr. Marianne Röckseisen, 1. stellvertretende Bürgermeisterin Susann Schult, 2. stellvertretende Bürgermeisterin Lotte Zumdick, Susanne Schneider, Günter Schult, Jens Zander, Siegfried Limberg
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen