zur Navigation springen
Neue Artikel

21. November 2017 | 15:11 Uhr

Cambs : Statistik und Service

vom

svz.de von
erstellt am 14.Dez.2015 | 09:56 Uhr

Statistik

Zur  Gemeinde  Cambs, die eine Fläche  von knapp 21 Quadratkilometern umfasst, gehören fünf Dörfer: Cambs, Ahrensboek, Brahlstorf, Karnin und Kleefeld.  600 Einwohner  leben in der Gemeinde.

Die finanzielle Situation stellt sich so dar:  Die Gesamteinnahmen für 2015 werden auf 605000 Euro geschätzt. Dazu gehören Schlüsselzuweisungen  mit 122 250 Euro, Einkommenssteuer  mit knapp 199 000 Euro und der Anteil der Umsatzsteuer mit 19 000 Euro. Die Einnahmen aus der  Gewerbesteuer werden auf 92 000 Euro geschätzt. Die Gesamtausgaben belaufen sich auf 624 000 Euro. So muss die Gemeinde  für  die Amtsumlage rund 92 000 Euro  zahlen und  für die Kreisumlage 209 000  Euro. Die Schulumlage für die Grundschule beträgt 34 200 Euro und für die Regionalschule 64 650 Euro. Eingeplant sind im Haushalt 2015 u.a. die Kosten für die Machbarkeitsstudie Bioenergiedorf  über 20 000 Euro, die Anschaffung eines Rasentraktors für 6500 Euro.

Für einen ausgeglichenen Haushalt fehlen 19 000 Euro. Dafür muss  Cambs  an Erspartes ran.

Service

Bürgermeister Frank-Rainer Müller hat keine festen Sprechstunden. Nach  Absprache unter Telefon 03866-80335  ist er  im Gemeindezentrum am Sportplatz zu erreichen. Seine Stellvertreter sind Ute Vandreier und  Dagmar Sonnenberg. Zur Gemeindevertretung gehören acht weitere Mitglieder.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen